Ferien auf dem Bauernhof
  Startseite
  Über...
  Archiv
  interessante websites...
  komische bilder von komischen leuten...
  w!r wollen...
  w!r hassen...
  w!r sind...
  w!r mögen...
  w!r sind gegen...
  w!r sind für...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    in.omnia.paratus
    - mehr Freunde


Links
  Es Mangaclub
  Ela´s Blog
  die Klapse
  Kris Blog
  Jess Blog


Letztes Feedback




http://myblog.de/kress

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Babysitting xD

Hey ho,

hier ist das Kris, das außnahmsweise mal ausgeschlafen ist =). Es ist wirklich toll wenn einen mal keine schreienden Nachbarskinder wecken . Aber ich greife gerade schon vor, immerhin wollte ich euch von gestern erzählen^^.

Die Zugfahrt war... so naja xD. Am Ende hat noch so eine alte Tussi gestresst, weil sie sich unbedingt setzen wollten und die eine Station nicht mehr warten konnte, bis wir eh ausgestiegen sind. Deswegen mussten wir dann unsere Koffer in den Gang stellen, so das niemand mehr vorbei gekommen ist. - Aber sie wollte das so^^.

Anschließend sind wir dann noch Julchen beim babysitten besuchen gegangen.
Leider hat er sich nicht einmal davon ärgern lassen, dass wir ihm zur Zuccini-Kartoffel-Suppe einen riesigen und uns Tee Löffel mitgebracht haben. Vielleicht war er da aber auch grade schon zu müde, immerhin ist aus der einen Stunde, die wir später kommen sollten dann zwei einhalb geworden.
Er hat eine kostenlose Hotline zum Anlass genommen, beim Astro-TV anzurufen und da nach dem 'schwulem Daniel' zu fragen, der grade die Telefonberatung im Fernsehen gemacht hat... Er schien das echt lustig zu finden und wollte anschließend noch einmal mit einem anderem Telefon anrufen, irgendwie haben wir ihn nur nicht gelassen.

Außerdem haben wir dann noch an unserer Filmkenntnis gearbeitet und 'das Waisenhaus' geschaut. Das Waisenhaus hatte anscheinend den gleichen Namen wie die ZGH.
Also in der ZGH, da gehen eigenartige Dinge vor.
Es ist schon lange kein Waisenhaus mehr, doch eines der Kinder will es wieder eröffnen, das Unglück nimmt seinen Lauf, ihr Sohn wird verrückt, freundet sich mit den geistern der toten Kinder an und spielt mit ihnen. Dabei verschwindet er spurlos, woraufhin seiner Mutter selbst anfängt das Spiel zu spielen und dabei ebenfalls stirbt.
Eigenartiger Film.
Dabei haben wir ein bisschen Perlwein getrunken... Also ohne wäre uns das ganze wahrscheinlich noch eigenartiger Vorgekommen.

Die Eltern der Babysittingkinder sind gegen 3Uhr heute morgen erst nach Hause gekommen. Julian meinte dann, wir müssten den Rest des Weins noch wo anders trinken. Was machen wir also? Fahren, als gäbe es nichts sinnigeres auf der Welt in die Pampa, stellen und mit dem Auto auf die Straße und trinken den Rest aus Plastikbechern.
Der Rückweg zeigt mal wieder, wie leergefegt die Straßen hier sind und wie wenig es die Anwohner interessiert, was dort passiert:
Kris und Jess laufen, Julian fährt mit dem Auto nebenher im Schritttempo. Das Fenster runtergekurbelt, damit er sich am Gespräch beteiligen kann. Das Genie kommt dann allerdings auf die Idee, es müsste während des Fahrens aus dem Auto aus und wieder einsteigen.

Willkommen im Kleinkaff
8.8.10 16:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung